Studie zum Nutzerverhalten von E-Zigarettenkonsumenten

Vor kurzem wurde eine neue Studie über das Nutzerverhalten von E-Zigarettenkonsumenten veröffentlicht:

  • Tackett AP, Lechner WV, DeMond MG, et al. „Biochemically verified smoking cessation and vaping beliefs among vape store customers. Addiction“, Feb 2015, http://dx.doi.org/10.1111/add.12878

Obwohl diese Querschnittstudie lediglich 181 Kunden von insgesamt 215 E-Zigarettengeschäften umfasst, ist sie doch interessant was die Aussagen über Geräteauswahl, Aromen und Rauchstatus von E-Zigarettenkonsumenten angeht:

  1. 86 % der Befragten haben E-Zigaretten ausprobiert, weil sie mit dem Tabakrauchen aufhören wollten.
  2. 89 % nutzten keine E-Zigaretten der ersten Generation („Cig-a-likes“), sondern E-Zigaretten der neueren Generation.
  3. 72 % nutzten keine Tabak oder Mentholaromen und nutzen Nikotinhaltiges Liquid mit bis zu 20mg/ml Nikotin.
  4. 91,4 % der Konsumenten haben von „Cig-a-likes“ auf E-Zigaretten der neueren Generation gewechselt.
  5. 66 % der Konsumenten haben vollständig mit dem Tabakrauchen aufgehört. Die restlichen 34 % haben ihren Tabakzigarettenkonsum im Durchschnitt von 22,1 Zigaretten auf 7,5 Zigaretten reduziert.

Fazit der Studie: Langzeitkonsumenten von E-Zigaretten nutzen in der Regel eine E-Zigarette der neueren Generation, keine Tabak bzw. Mentholaromen und hatten eher mit dem Tabakrauchen aufgehört.

Rursus

Comments

  1. Also ich gehöre dann wohl zu den 66%. Seit über einem Jahr keine Zigarette mehr und ein glücklicher Dampfer.
    Aber was verstehen die Amis unter e-Zigarette 1. Generation?

    • 1. Generation = „Cig-a-likes“, also die E-Zigaretten welche wie Tabakzigaretten aussehen.
      2. Generation = EGO-A, EGO-B, EGO-C, usw., also die E-Zigaretten mit kleinem Akku und fixierter Voltzahl.
      3. Generation = Akkuträger mit Tankverdampfern.

  2. Wieder was dazu gelernt. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Was ist 2 + 15 ?
Please leave these two fields as-is:
WICHTIG! Um sicher zu stellen, dass Du wirklich ein Mensch bist, musst Du diese kleine Matheaufgabe lösen. (Als ob Computer dazu nicht in der Lage wären, was? :-) )